Nordstadt Jugendaktionstag "Auf zu neuen Ufern"

  • Nordstadt Jugendaktionstag "Auf zu neuen Ufern"

    Am Samstag, 28. Juni 2014, fand der 3. Jugendaktionstag der Nordstadt von 12:00 bis 15:00 Uhr auf dem Gelände der Landesgartenschau Gießen in der Wieseckaue. Der Tag stand unter dem Motto "Auf zu neuen Ufern".+

     

    Die AG Nord „Kinder und Jugendliche“, veranstaltete den Jugendaktionstag Nordstadt für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren aus der Gießener Nordstadt.

     

    Geboten wurden Spiel und Spaß für über 50 Kinder und Jugendliche. Zentrale Aktion war ein großes Jugger-Turnier.

     

     

     

  • Jugger, das ist ein spannender, actiongeladener Teamsport, bei dem es darum geht, einen Spielball – den Jugg – zu erobern und das gegnerische Team vom Ballträger fernzuhalten. Dabei muss ein Team seinen Läufer mit so genannten Pompfen (Schaumstoffschlägern) vor dem gegnerischen Team beschützen, damit dieser einen Punkt erzielen kann.

     

    In einrichtungs- und altersgemischten Gruppen, die vor Ort zusammenfanden, wurde mit Teamgeist und Einsatz gespielt sowie die Regeln schnell erfasst und eingehalten.

     

    Ob Mädels und Jungs, ob Kinder, Jugendliche oder erwachsene Betreuer/innen – beim Jugger waren alle dabbei, zeigten Teamgeist und Kooperationsbereitschaft und hatten richtig viel Spaß.