über uns

  • Jugendbildungswerk Gießen

  • Das Jugendbildungswerk

    ... ist eine eigenständige Einrichtung der Universitätsstadt Gießen. Finanziert wird das Jugendbildungswerk aus Mitteln der Stadt und des Landes Hessen.

    Das Jugendbildungswerk ist anerkannter Träger von Bildungsurlaubsveranstaltungen. Neben den Bildungsurlauben führen wir verschiedene Veranstaltungen wie Wochenend- und Tagesseminare, Workshops, Arbeitsgemeinschaften usw. sowohl mit offenen als auch mit geschlossenen Gruppen durch.

    Im Mittelpunkt unserer Angebote stehen eure Interessen, Bedürfnisse und Wünsche. Das Ganze soll Lust und Spaß machen und euch bei der Bewältigung von alltäglichen Lebenssituationen unterstützen sowie Strategien und Anregungen für eigenes Handeln vermitteln. An unseren Veranstaltungen können Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren teilnehmen.

    Die Kosten für die Teilnahme sind unterschiedlich und richten sich nach Art, Dauer und Ort der Veranstaltung. Die Teilnahmebeiträge sind auf unserer Internetseite jeweils bei den einzelnen Veranstaltungen angegeben. Eine Reduzierung der Teilnahmekosten in Anlehnung an die Gießen-Pass-Ermäßigung kann gewährt werden.

    Arbeitskreise und -gemeinschaften

    Zudem arbeitet das Jugendbildungswerk der Universitätsstadt Gießen in den folgenden Arbeitskreisen und -gemeinschaften mit, um die Interessen und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zu vertreten.
    Termine und weitere Informationen sind auf Anfrage zu erhalten.

    • "Arbeitskreis Mädchenarbeit der Stadt Gießen" anerkannt nach § 78 SGB VIII
    • Arbeitsgemeinschaft "Jungen- und Männerarbeit" anerkannt nach § 78 SGB VIII
    • "Fair1-Liga – Unterstützung der Bolzplatzliga"
    • Arbeitsgemeinschaft "Nord – Kinder und Jugendliche" anerkannt nach § 78 SGB VIII
    • Arbeitsgemeinschaft "Jugend und Homosexualität"
    • Arbeitsgemeinschaft "Gi-Point – Gießener Jugendeinrichtungen im Netz"
    • Arbeitskreis "Jugendarbeit und Flüchtlinge"
    • "Regionalgruppe Mittelhessen" Unterarbeitsgruppe des Arbeitskreises "Jugendarbeit, Jugendbildung, Jugendschutz, Jugendsozialarbeit" im Hessischen Landkreistag und im Hessischen Städtetag
  • Gefördert durch das Land Hessen mit Mitteln aus Lotto/Toto

  • Gefördert durch das Land Hessen

    Das Jugendbildungswerk der Universitätsstadt Gießen wird vom Land Hessen mit Lotto/Toto-Mitteln nach dem Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetz unterstützt.